Philosophie

Die Ernte beginnt nach einer sorgfältigen Verkostung der Weintrauben. Nach dem Pressen-Entrappen folgen die Fermentierung, sowie die Mazeration der Maische, deren Dauer von der Extraktion von Polyphenolen und Aromen abhängt. Die malolaktische Gärung folgt in der Regel nach der alkoholischen Fermentierung.

Die optimale Reifung der Weintrauben der Sorte Malvasia erfolgt im Zeitraum von ein paar Tagen, bevor die Weintrauben zu reif sind. Aus diesem Grunde muss man rechtzeitig reagieren, um den entsprechenden Gehalt an Zucker, Apfelsäure und Polyphenol im Traubenmost sicherzustellen. Durch Vinifizierung versucht man mit Hilfe von modernen Technologien die Ausgewogenheit des Weines zu erreichen, wobei man jedoch so wenig Sulfit wie möglich benutzt haben möchte.

Coronica